Männer brauchen eine Frau im Leben

Männer brauchen eine Frau im Leben

…weil es dann mehr Spaß macht!

Es gibt eine ganze Menge unglaublicher Frauen. Wenn es aber um die Partnerschaft geht, solltest du dir eine Frau suchen, die dein Leben vollkommen macht und ergänzt. Du solltest dir darüber klar werden, was du in einer Partnerin suchst.

Was suchst du?

Das hat zumeist in erster Linie nichts mit schnellem Sex zu tun und du solltest diese beiden Dinge nicht durcheinanderbringen. Die Frau, die dich antörnt und mit der du sofort intim werden möchtest, ist nicht notwendigerweise auch die Frau, mit der du den Rest deines Lebens verbringen willst.

Je mehr Frauen du kennenlernst, desto leichter wird es dir fallen herauszufinden, welche Eigenschaften nötig sind, um mit einer Frau eine dauerhafte und zufriedenstellende Beziehung zu führen. Meisten haben sie nichts mit Äußerlichkeiten zu tun.

Wenn die Frau zwar wunderschön ist, aber in Krisenzeiten nicht zu dir hält oder nur an deiner Stellung oder deinem Geld interessiert ist, dann ist sie mit Sicherheit nicht die Richtige, um mit ihr durchs Leben zu gehen.

Wenn du mit einer Frau tolle Höhepunkte im Bett erlebst, du aber außerhalb des Betts niemals ein gutes Gespräch mit ihr führst, dann solltest du dir auch überlegen, ob sie geeignet ist, die Frau an deiner Seite zu sein.

Einer der schwersten Momente im Leben eines Mannes ist der, wenn er die Frau seiner Träume trifft und dann zu schüchtern oder zu naiv ist, um sie auch zu erobern. Die meisten Männer glauben, dass der Hauptgrund für das Nicht-Zu-Stande-Kommen einer Beziehung in einem physischen Mangel oder in Mangel an Geld begründet ist.

Was kannst du ändern?

Sie sind sich nicht darüber im Klaren, dass es hinter der äußeren Fassade noch sehr viel anderes gibt, das Frauen anzieht. Männer sollten daher lernen, ihre eigene Persönlichkeit und deren Qualitäten zu betonen und ins rechte Licht zu setzen.

Du kannst sehr viel erreichen, wenn du versuchst, die Frau zu verstehen und auf sie einzugehen. Damit meine ich nicht, dass du jedes ihrer Spielchen mitmachen sollst, aber es genügt schon, wenn du die Oberfläche verlässt und ein wenig in die Tiefe gehst, dir die Zeit nimmst, dich mit ihr zu beschäftigen und nicht sofort versuchst, sie ins Bett zu bekommen.

Das wird jede Frau angenehm überraschen und sie wird diese Eigenschaften an dir vermutlich weit höher einschätzen, als die vorher erwähnten Äußerlichkeiten.




Viel mehr Männer als du glaubst sind auf der Suche

Wusstest du, dass sogar in unserer modernen hektischen und sozial aktiven Welt viele Männer, die gar keine regelmäßigen Dates haben, auf der Suche  nach einer Freundin sind?

Wenn du zu diesen gehörst, dann solltest du mit Frauen ausgehen. Du solltest Dates als eine Möglichkeit ansehen, um Frauen generell besser kennenzulernen und herauszufinden, welche Frau zu dir passt. Wenn das erste Date mit einer Frau toll ist und das zweite ein Flop, dann kannst du dich von dieser Dame meist verabschieden. Und umgekehrt.

Wenn dich das erste Date nicht sehr begeistert und du gibst der Frau noch eine zweite Chance, kann dir passieren, dass das zweite Treffen toll wird. Und das dritte noch aufregender. Und vielleicht entwickelt sich diese Bekanntschaft zu der lang ersehnten beglückenden Zweisamkeit, obwohl es am Anfang gar nicht danach ausgesehen hat.

Hier ein paar einfach zu befolgende Anregungen

Ganz wichtig bei der Suche nach einer Freundin ist es, ein Gentleman zu sein. Zeige deine guten Manieren, indem du sie beispielsweise nicht unterbricht, wenn sie dir etwas erzählt, sprich langsam, rücke ihr den Stuhl zurecht, wenn sie sich niedersetzt, hilf ihr in den Mantel und dergleichen. Es mag Frauen geben, die das nicht mögen, aber die Mehrheit der Damen schätzt so ein Verhalten sehr hoch ein.

Spare nicht mit Komplimenten, aber übertreibe es auch nicht. Generell genießen Frauen es, wenn ihnen Komplimente gemacht werden, also kannst du dieses Wissen ruhig zu deinem Vorteil nutzen.

Versuche herauszufinden, wo ihre Interessen liegen. Ob sie gerne liest, Musik hört, ins Kino geht. Merke dir das und mach dich nicht lustig über eines ihrer Hobbys, auch wenn du es lächerlich findest.

Wenn sich eure Interessen irgendwo kreuzen, kannst du auch das leicht zu deinem Vorteil nutzen und findest dabei selbst Befriedigung. Das wäre eine tolle Basis für zukünftige gemeinsame Aktivitäten.

Natürlich kannst du auch versuchen, sie für eines deiner Hobbys zu begeistern. Gemeinsame Interessen sind meist ein starkes Bindeglied und sorgen schon früh für Vertrautheit.

Du solltest ihr von Anfang an klar machen, dass du eine Frau suchst und keine gute Freundin. Fährst du einmal auf der Kumpel-Schiene, ist es sehr schwer, die Natur eurer Beziehung später zu verändern.

Präsentiere ihr dein ganzes Leben nicht gleich wie auf einem Silbertablett. Sie muss nicht sofort alles von dir wissen. So bist du wesentlich interessanter und spannender und sie wird dich gerne wiedersehen wollen, um mehr von dir zu erfahren. Allerdings musst du dabei vorsichtig sein und darfst nicht den Anschein erwecken, dass du etwas zu verbergen hast. Frauen sind sehr schnell sehr misstrauisch.

DU MUSST DIE REALITÄT ERKENNEN

Es ist ganz wichtig, dass Du Dir über diverse Tatsachen Klarheit verschaffst. In Deinem Leben fehlt eine Frau. Die Gründe dafür können verschiedene sein.

• Wegen deiner Introvertiertheit tust Dir schwer dabei, eine Frau anzusprechen

• Dein hoher IQ steht dir bei Frauen oft im Weg

• Du hast einen Komplex bezüglich Deines Aussehens

• Vielleicht denkst du, dass Du finanziell nicht genügend abgesichert bist

• Weil du Angst hast vor Frauen fürchtest du Zurückweisung

• Vielleicht bist du unsicher, ob eine Frau Dich als Mensch mögen könnte und glaubst, dass Du keine coolen Eigenschaften aufweisen kannst

Die Liste ließe sich beliebig lange fortsetzen. Alle Männer, die keine Freundin haben, würden eine Entschuldigung oder Grund dafür vorweisen können. Manche Männer tun die Sache einfach ab, mit den Worten: „Frauen töten mir den Nerv“.

Versuche herauszufinden, wo das Problem bei dir liegen könnte! Nimm Dir etwas Zeit, gehe in Dich und versuche herauszufinden, was Dich davon abhält, eine Freundin zu haben. Viele Menschen nehmen sich nie die Zeit, in sich hinein zu hören. Tue Du es jetzt!

Lies dazu den Beitrag über die Grundvoraussetzungen, um eine Frau zu bekommen.

Quelle Bilder:
Pexels
Unsplash