Eckart von Hirschhausen – Liebesbeweise

LIEBESBEWEISE HUMORISTISCH

Der mit magna cum laude promovierte Mediziner Eckart von Hirschhausen, der auch ein Jahr lang Wissenschaftsjournalismus studiert hat, tritt seit Mitte der 1990er Jahre trat als Stand-up-Comedian, Moderator und Zauberkünstler in Zaubershows, Varietés auf der Bühne und im Fernsehen auf. Schon früh erkannte er die Bedeutung des Humors, dem er sich später ganz verschrieb. Zunächst bot er Humorvolles rund um Arzt und Patient und entwickelte dann seinen Wortwitz und seine Situationskomik aus dem Unvermögen und Unwillen seiner Mediziner-Kollegen zu klarer und verständlicher Kommunikation. Darüber hinaus zeigt er berufstypische Rituale, die, herausgehoben aus ihrem bürokratischen Umfeld, lächerlich und absurd wirken.

 GUTE UNTERHALTUNG!

Eckart von Hirschhausen: „Die Liebe ist ein Thema so unerschöpflich wie ein Teller Brühe – für den, der nur eine Gabel hat. Und haben wir nicht alle nur eine Gabel?“ (Aus einem Interview in „DIE WELT“)

(Quellen: Wikipedia, DIE WELT, Youtube)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.